Automatische Belegerkennung

Durch elektronische Belegerfassung Durchlaufzeiten verkürzen und Automatisierung steigern.

Lesen Sie warum sich eine automatische Belegerkennung bezahlt macht.

Je nach Verfahren kostet die manuelle Erfassung von Belegen 10 bis 60 Cent. Mit der Automatisierung der Eingangsrechnungsverarbeitung durch AutoClick lassen sich 60 – 90 % dieser Kosten einsparen. Im primären Fokus stehen dabei Rechnungen mit oder ohne Bestellbezug. Aber auch andere wiederkehrende Rechnungen, Lieferscheine oder Tankrechnungen werden automatisch verarbeitet. Unabhängig von Urlauben, Krankenständen und Spezialwissen laufen die Rechnungen nahezu selbstständig durch das Unternehmen. Die unmittelbar nach dem Einlangen der Belege gewonnenen Informationen erleichtern die Cash Flow Planung der Finanzabteilung.

AutoClick – die selbstlernende Beleg- und Dokumentenerfassung

Die erstmalige Erfassung von Beleglayouts erfolgt mittels selbstlernender Algorithmen. Mit der ausgefeilten Click&Ready Methode wird die Belegerkennung noch verfeinert – schnell und völlig unkompliziert. Daraus ergibt sich eine extrem hohe Erkennungsgenauigkeit, sodass nahezu keine weiteren manuellen Eingriffe in die automatische Verarbeitung erforderlich sind.

Kopfdaten, umsatzsteuerrelevante Daten oder auch nur Kostenstellenzuordnungen werden so ohne weiteres menschliches Zutun erfasst, geprüft und an weiterführende Anwendungen wie ERP-Systeme übergeben. Selbst komplexe Positionsdaten, die über mehrere Seiten hinweg gehen, stellen für das Verfahren keine große Herausforderung dar. AutoClick beinhaltet darüber hinaus verschiedenste, frei konfigurierbare, Prüfmethoden und einen direkten Abgleich mit vorhandenen ERP-Daten. Durch seine Skalierbarkeit kann AutoClick für die Verarbeitung von einigen wenigen bis hin zu vielen tausend Rechnungen kosteneffizient eingesetzt werden.

i

Flexible Stapelverarbeitung

Selbständige Verarbeitung von zentral/dezentral gescannten Belegen, elektronischen Rechnungen, E-Mail (Anlagen) und Dateien im Filesystem.

R

Präzision im Detail

Extraktion von Bestellnummern aus Tabellen, positionsweise Kostenstellen- und Prüfungszuordnung oder auslesen von Kennzeichen aus Tankabrechnungen.

Automatischer Verarbeitungsprozess

Durchgängige, automatische Verarbeitung bis zum Prüfungsworkflow erzielt maximale Zeitersparnis; Ausnahmefälle können entspannt bearbeitet werden.

Eingangsrechnungsbuch / Dunkelbuchung

Exakte Erkennung, ERP-Datenabgleich und Konsistenzprüfungen ergeben die Daten für das Eingangsrechnungsbuch oder die Blindbuchung.

Schnittstellen

Flexible Weiterverarbeitung der Daten über Standard Schnittstellen (CSV, XML, SQL DB) oder Integration mit vorhandenen ERP-, Workflow- und ECM-Systemen.

Planbare Einführungskosten, schneller ROI

Geringe Belastung der IT-Abteilung durch unkomplizierte Installation; Training und Systembetreuung durch geschulte Anwender aus der Fachabteilung.

Flexible Stapelverarbeitung

Selbständige Verarbeitung von zentral/dezentral gescannten Belegen, elektronischen Rechnungen, E-Mail (Anlagen) und Dateien im Filesystem.

Präzision im Detail

Extraktion von Bestellnummern aus Tabellen, positionsweise Kostenstellen- und Prüfungszuordnung oder auslesen von Kennzeichen aus Tankabrechnungen.

Automatischer Verarbeitungsprozess

Durchgängige, automatische Verarbeitung bis zum Prüfungsworkflow erzielt maximale Zeitersparnis; Ausnahmefälle können entspannt bearbeitet werden.

Eingangsrechnungsbuch / Dunkelbuchung

Exakte Erkennung, ERP-Datenabgleich und Konsistenzprüfungen ergeben die Daten für das Eingangsrechnungsbuch oder die Blindbuchung.

Schnittstellen

Flexible Weiterverarbeitung der Daten über Standard Schnittstellen (CSV, XML, SQL DB) oder Integration mit vorhandenen ERP-, Workflow- und ECM-Systemen.

Planbare Einführungskosten, schneller ROI

Geringe Belastung der IT-Abteilung durch unkomplizierte Installation; Training und Systembetreuung durch geschulte Anwender aus der Fachabteilung.

Funktionen der Rechnungserkennung

  • Präzise OCR mit automatischer Datenzonenerkennung
  • Kopf-, Struktur- und Positionsdatenerfassung
  • Einfache Beleg- und Mandantendifferenzierung
  • Verarbeitung von Datenstandards wie ZUGFeRD
  • Automatische UID Prüfung mit direkter Anbindung an Finanz Online
  • Flexibel konfigurierbare Möglichkeiten für Datenvalidierung
  • Einsatz mit beliebigen Scannern, Digitalkopierern oder anderen Datenquellen
  • Systemoffenheit durch standardisierte Schnittstellen (CSV, XML, SQL, Webservice)
  • In Kombination mit ClickPost Ausbau zur zentralen Posteingangslösung
  • Einfache Bedienung durch Anwender ohne IT know-how

Live Präsentation Anmeldung

Download

t

Haben Sie weitere Fragen?

Suchbegriffe Automatische Belegerkennung

Automatische Belegerkennung – Flexible Stapelverarbeitung – Präzision im Detail – Automatischer Verarbeitungsprozess – Eingangsrechnungsbuch / Dunkelbuchung – Schnittstellen – Planbare Einführungskosten, schneller ROI – Papierlose Buchhaltung – Rechnungsmanagement – Purchase-to-Pay – e-Procurement – Rechnungsbearbeitung – Kreditorenbuchhaltung

windream 7 – ECM auf allen Plattformen

15.07.2020 | Wien. – Von Grund auf neu gedacht, bietet windream mit der aktuell vorgestellten Version 7 eine bahnbrechende Innovation an. Der „windream Dynamic Workspace“ integriert Dokumenten- und Prozessmanagement mit Anwendungslösungen und macht diese auf allen Plattformen und mobilen Geräten verfügbar.

Enterprise Content Management – die Basis für das digitale Home Office

02.06.2020 | Wien. – Die aktuelle Situation hat unsere Arbeitsweisen wesentlich verändert. Der PC im Home Office, ein Tablet oder auch das SmartPhone sind zur Informationsdrehscheibe geworden. Damit sind Dokumentenverwaltung, Prozessmanagement und unternehmensspezifische Arbeitsweisen einem unumgänglichen Wandel unterworden – jetzt und auch nach der Corona Zeit.

Pronobis bietet windream Kunden kostenlose „Corona-Lizenzen“

26.03.2020 | Wien. – Durch die Situation rund um den Corona Virus und die damit verbundenen Einschränkungen ist das Home-Office für viele MitarbeiterInnen zum gewohnten Arbeitsplatz geworden. Die Möglichkeiten eines digitalen Arbeitsplatzes werden nun sehr bewusst wahrgenommen. Die Pronobis GmbH unterstützt ihre Kunden dabei das vorhandene windream ECM System für alle Mitarbeiter nutzen zu können.

Gesicherte Dokumentenverteilung per E-Mail, Webseite oder Workflow

30.01.2020 | Wien. – Mit dem Einsatz von SecuredLinks, einer Erweiterung zum windream ECM System, haben die Probleme mit überfüllten E-Mail Postfächern und der Unzustellbarkeit von Dokumenten ein Ende. SecuredLinks vereinfachen auch die Verwaltung von Dokumenten und Dateien, die auf Webseiten zur Verfügung gestellt werden.

windream Dynamic Workspace – innovative ECM-Plattform für die Zukunft

04.12.2019 | Bochum. – Nach der vollständigen Integration eines ECM in Windows hat windream erneut eine bahnbrechende Neuentwicklung auf den Markt gebracht. windream Dynamic Workspace bietet durch die konsequente Umsetzung der „mobile first“ Strategie eine ECM Anwendungsplattform, die auf allen Geräten – PC, Smartphone, Tablet – gleichermaßen eingesetzt werden kann.

windream.CON 2019 - Mit Volldampf in die Digitalisierung

01.10.2019 | Bochum. – Mehr als 40 Vorträge, drei Top Keynote Speaker und ein atemberaubendes Abendprogramm – das ist die windream.CON 2019 am 20. und 21. November im RuhrCongress Bochum. Experten und Anwender präsentieren innovative Lösungen und Praxisbeispiele für das digitale Management von Dokumenten und Geschäftsprozessen.

Erneute SAP-Zertifizierung der windream-Schnittstelle

03.09.2019 | Bochum. – Mit der erneuten Zertifizierung durch SAP bestätigt windream seine seit 1994 durchgehend bestehende Kompetenz im SAP-Bereich. Die von der windream GmbH entwickelte Schnittstelle verbindet das ECM-System windream mit spezifischen SAP-Applikationen im Bereich der elektronischen Archivierung und des Enterprise Content Managements.

Wien Digital - Förderung von Digitalisierungsvorhaben in Wiener KMU

07.08.2019 | Wien. – Das Förderprogramm Wien Digital unterstützt die Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben in Wiener KMU. Ziel dieses Programms ist es, Kleinstunternehmen sowie kleine und mittlere Wiener Unternehmen (KMU) bei der Umsetzung der digitalen Transformation sowie bei der Verbesserung ihrer IT-Sicherheit am Standort Wien zu unterstützen.

Return-on-Investment – Kostenloses Pronobis ROI Tool verfügbar

25.04.2019 | Wien. – Dem Return-on-Investment (ROI) wird bei jeder betrieblichen Anschaffung ein besonderes Augenmerk geschenkt. In der Version 3 des aktuellen ROI Rechners wurden die zugrunde liegenden Datenmodelle weiter verfeinert und geben rasch Auskunft über mögliche Zeit- und Kosteneinsparungen.

Pronobis GmbH bezieht neue Büroräume

14.02.2019 | Wien. – Mit Ende Jänner 2019 wurde die Übersiedlung der Pronobis GmbH in die neuen Büroräumlichkeiten nahe des Wiener Hauptbahnhofs abgeschlossen. Das moderne, außen sehr markant gestaltete Bürohaus bietet nun jeglichen Komfort und entsprechende Parkmöglichkeiten.

25 Jahre Pronobis GmbH – Visionär und immer einen Schritt voraus in der IT

10.10.2018 | Wien. – Gegründet im Jahr 1993, blickt die Pronobis GmbH auf viele erfolgreiche Geschäftsjahre und vielfältige Kundenprojekte zurück. So konnten die Weichen für eine exzellente Positionierung im globalen Wettbewerb gestellt werden. Pronobis ist heute mit großem Erfolg und langjährigem Know-How ein etablierten Anbieter von Enterprise-Content-Management (ECM) und Prozessmanagement Lösungen.

AutoClick mit neuer, selbstlernender Rechnungserkennung

30.08.2018 | Wien. – AutoClick, seit Jahren bei einer großen Anzahl von Kunden erfolgreich im Einsatz, bietet in einer neuen Version nun eine weitere Vereinfachung der Belegverarbeitung. Die erstmalige Erfassung von Beleglayouts erfolgt neben der bewährten Click&Ready Methode mittels selbstlernender Algorithmen – administrative Vorarbeiten werden damit nochmals wesentlich verkürzt.

windream rockt die neue CEBIT - Lange Besucherschlangen am windream-Messestand

16.07.2018 | Bochum. – Vor kurzer Zeit ist die erste Auflage der neuen CEBIT zu Ende gegangen. Die windream GmbH hat auf einem 260 Quadratmeter großen Messestand sehr erfolgreich neue Lösungen für die Interaktion zwischen Geschäftsprozessen und Dokumenten vorgestellt. Hauptschwerpunkte lagen im Bereich Systemintegrationen und mobile Lösungen.

Neue BARC Research Note zur Digitalen Transformation

26.04.2018 | Würzburg. – Das Würzburger „Business Application Research Center“ (BARC) hat unter dem Titel „Digitale Transformation gelingt nur mit integriertem Informationsmanagement“ eine neue Research Note veröffentlicht.

Neues Whitepaper zur EU-DSGVO

23.04.2018 | Bochum. – Ab Ende Mai müssen alle Unternehmen die Anforderungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) erfüllen – und die Zeit wird langsam knapp. Die windream GmbH stellt ein neues Whitepaper zur Verfügung, mit dem wir unsere Kunden darüber informieren, wie sie die Anforderungen der Verordnung mit dem ECM-System windream umsetzen.

Skalierbare Komplettlösung für das Rechnungsmanagement

18.01.2018 | Wien. – Zur ganzheitlichen Digitalisierung und Automatisierung des Rechnungsmanagements präsentiert die Pronobis GmbH eine Komplettlösung basierend auf dem ECM System windream. Rechnungserkennung, workflowbasierte Rechnungsprüfung und Dunkelbuchung im ERP-System werden damit zur abgestimmten Lösung.

Integration von E-Mail Archivierung und ECM in Microsoft Outlook

20.12.2017 | Wien. – Mit der neuen Version von windream Exchange stehen den Anwendern alle erweiterten Archivierungs- und ECM Funktionen direkt in der Microsoft Outlook Umgebung zur Verfügung. Automatische Archivierung, Doublettenprüfung und die Suche im zentralen E-Mail Archiv werden direkt in der gewohnten Outlook Oberfläche ausgeführt.

Volles Haus bei der windream.CON 2017

19.10.2017 | Wien. – Mit Vorträgen und auch als Aussteller konnte die Pronobis GmbH wieder einen entsprechenden Beitrag zu dieser windream ECM Fachkonferenz leisten. Unter dem Motto „Erleben Sie Digitalisierung live!“ nahmen rund 600 Besucher am 19. und 20. September im Bochumer RuhrCongress an der Fachtagung teil, die bereits zum vierten Mal stattfand.

Pronobis Forms 1.5 freigegeben

30.08.2017 | Wien. - Mit der Freigabe der Pronobis Forms Version 1.5 bietet die Pronobis GmbH zusätzliche Systemerweiterungen für eine noch flexiblere Formulargestaltung und Dateneinbindung. Die Erweiterung beinhaltet eine direkte Anbindung an Microsoft Word und eine bidirektionale Schnittstelle für Microsoft SQL Server.

Pronobis verbindet BMD NTCS mit windream Archiv

10.04.2017 | Wien. – BMD Business Software und windream sind bei einer großen Anzahl von Kunden im Einsatz. Durch die Integration der beiden Systeme wird nun die transparente Nutzung des rechtssicheren windream Archivs ermöglicht.

windream BPM 6.5 auf der CeBit 2017

17.03.2017 | Bochum. – Die windream GmbH bietet auf der diesjährigen CeBIT vom 20. bis zum 24. März 2017 (Messestand in Halle 3, Stand J20) eine exklusive Vorschau auf die neue Version 6.5 der Business-Process-Management-Lösung windream BPM.

Workflowfunktionen zur Entlastung der Mitarbeiter

10.12.2016 | Wien. – Mit der neuen Version 5.3 seiner Workflowlösung Motion4windream präsentiert die Pronobis GmbH eine Reihe von Erweiterungen zur Automatisierung von Workflowprozessen. Neben umfangreichen Kommunikationsmöglichkeiten mit Drittanwendungen stehen dabei Überwachungs- und Reportingfunktionen im Vordergrund.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

01.03.2016 | Wien. – Mit dem Abschluß des Master Distribution Vertrages erneuert die Nuance Communications Inc. nach der Übernahme von Notable Solutions (NSI) die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Pronobis GmbH im Bereich Scanlösungen, mobile Datenerfassung und Formularverarbeitung.

Kontaktinformationen:
Arsenalstrasse 11
1030 Wien
+43 (1) 361 80 08
informationcenter@pronobis.at

Rechtliche Hinweise:
Impressum
Datenschutz
Kontakt

Online-Support:
Pronobis OnlineSupport